"Im Laufe der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an" M. Aurel Kunst soll die Laune fördern und einen weiter bringen.                      Herzlich willkommen bei bester Laune! 

 

  

 Ein zufriedener Mensch

 Keramikarbeit im November 2013 

 

 

 

 

Ein zufriedener Mensch
Rabe, Krähe oder etwas Dunkles in Entstehung, Ton gebrannt
Wald im November 2013, Unten bei Sanitz

 

 

 

 

 

 

Schöne Drei mit Linoldruck
Die liebe Eva, Kaltdruck
Auf dem Kanapee, Kaltnadel
Funken und Fazination, Weltall und Alles, Acryl auf Papier

 

 

 

Kindermalen im Oberhof, Dienstags 17:30

 

 

In der Kunst genießen die Menschen das Leben.

Genuß bietet eine Stärkung des Lebenswillens.       Bert Brecht 

 

 

 

 

 

 

 

 

Acrylmalerei

Get Adobe Flash player

Linolschnitte, Kohle, u.a.

Get Adobe Flash player

Kunst Offen ist jedes Jahr ein Höhepunkt der Ausstellungsarbeit. Ca. 100 Personen schauen sich jedes Jahr das Neugeschaffene an. Immer an Pfingsten werden die Werke eines Jahres ausgestellt. Mein Atelier und der Hausgarten eignet sich dazu hervorragend.

 

Den Unterrricht in der VHS Rostock habe ich 2010 beendet. Meine Bilder werden seither freier und entsprechen mehr meinen eigenen Vorstellungen. Arbeiten nach Lust und Laune 

 

Das Vermächtnis des Malers Zwinger, Greifswald bleibt bestehen: " Malen ist ein Verhängnis".

   Befinden des Malers: Vermutlich wird er selten ganz zufrieden sein - Verhängnis des Malers.

   Befinden des Betrachters: Er bringt seine anerzogene und mehr oder weniger lang erfahrene

                                      Sehweise mit.

   Befinden des Käufers: Fragt nach der Verwendung. Gefällt es, wie gefällig ist es?

                                 (Fällt es durch den Raster im Kopf? Das ewige Wohnzimmer im Kopf!)

 

Mein großer Dank gilt Carl-Heinz Goll, Tübingen, der bei jeder Bildgestaltung im Geiste anwesend ist.   

 

Freunde und Förderer von Karl-Heinz Klinger:

"Kein Mensch fühlt im anderen eine Schwinung mit, oder dass er sie selbst in sich hat"   H.Hesse

Es sprechen immer die Qualifikation für die Malerei. Warum sprechen nicht die Bilder für sich. Sollen sie nicht allein Argumente sein. 

 

Bisher noch keine Einträge.

Verschiedene Arbeiten

Get Adobe Flash player

Ölgemälde 50x70, 

Kinder / Jugendmalen imOberhof

Get Adobe Flash player